Case: Ertragskrise

Case: Hersteller von Serviceverpackungen

AUSGANGSSITUATION Ertragskrise
  • 2009 – 2011: Rückläufige Geschäftsergebnisse /
    Verlust in 2012
  • Hintergrund: Umbruch im Kerngeschäft infolge des Bedeutungs-rückgangs traditioneller Kundengruppen des Handwerks und Facheinzelhandels
WESENTLICHE
LEISTUNGEN
Analyse der zukünftigen wirtschaftlichen Perspektiven und des finanzwirt- schaftlichen Status

Umsetzung eines integrierten Konzepts zur Stärkung der Eigenkapitalsituation und Verbesserung von Ergebnis und Liquidität, u.a.
  • Bereinigung des Sortiments
  • Neuausrichtung des Vertriebs - Stärkung der Bearbeitung von Schlüsselkunden (Key Accounts)
  • Senkung der Produktionskosten sowie Abbau von Lagerbeständen
  • Verbesserung des Qualitätsmanagements, insbesondre im Einkauf (Beschaffung Asien)
  • Reduzierung der Eingangsfrachtkosten durch Ausschreibung

Übernahme eines CRO-Mandats

ERGEBNIS

Rückkehr in die Gewinnzone ab dem Geschäftsjahr 2014 geplant

copyright ebc 2019 the euopean business consultancy Logo